Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kantine Zukunft – Potentiale der Gemeinschaftsgastronomie, mit Speiseräume F+B

1 September @ 5:00 pm - 6:00 pm

REDNERINNEN


 

Speiseräume F+B ist ein junges Berliner Forschungs- und Beratungsunternehmen, dass an der Schnittstelle von Stadt, Land und Küche wirkt. Speiseräume ist für die Umsetzung des Projektes Kantine Zukunft Berlin zuständig. Aus dem achtköpfigen Team stellen Philipp Stierand, Patrick Wodni und Dinah Hoffmann ihre Arbeit vor.

 

Philipp Stierand, promovierter Raumplaner, hat in den letzten Jahren maßgeblich den Diskurs und die Entwicklung der kommunalen Ernährungspolitik in Deutschland mitgeprägt, nicht zuletzt mit seinem Buch über die Verbindung zwischen Stadt und Ernährung. Seit 2019 ist er Geschäftsführer von Speiseräume und Kantine Zukunft Projektleiter.

 

Patrick Wodni ist gelernter Koch, bekannt für seine landwirtschaftlich orientierte Arbeit in der Gemeinschaftsgastronomie und Leiter das Kantine-Zukunft-Trainer-Teams. Hier kann er seine vielfältige Erfahrung einbringen und seinem Wunsch Gutes für Viele zu tun nachkommen.

 

Dinah Hoffmann hat einen Hintergrund in Gastronomiewissenschaften sowie in Kommunikation in den Bereichen Gesundheit und Gesellschaft. Mit ihrem Wissen setzt sie sich für einen positiven gesellschaftlichen Wandel durch die Verbesserung des städtischen Ernährungssystems ein.

 

Gemeinsam unterstützen sie Berliner Kantinen dabei die Qualität der Gemeinschaftsverpflegung bei gleichzeitig niedrigen Kosten zu verbessern, um damit auch landwirtschaftliche Praktiken zu beeinflussen und die Nachfrage nach Produkten aus regionaler, ökologischer Landwirtschaft zu steigern.

 

Kantine Zukunft: Instagram | Webseite

Speiseräume: Instagram |  Webseite

Details

Datum:
1 September
Zeit:
5:00 pm - 6:00 pm

Veranstaltungsort

Das Symposium 2020
digital