Das Symposium 2018

Auf dem Erdhof Seewalde haben wir uns im Frühjahr 2018 als Gemeinschaft zum erstem Mal getroffen. Mit rund 100 Kollegen und Kolleginnen fand dieses Zusammenkommen unter dem Titel “Landwirtschaft und Küche” statt. Unser Ziel war es, ein erstes Kennenlernen anzustoßen und Raum für die persönliche Vorstellung des Netzwerks zu geben als auch ein erster Austausch untereinander als ErzeugerInnen, GastronomInnen und KöchInnen aus dem Berliner Umland anzuregen. 

Die Region um Berlin ist reich an Möglichkeiten, um qualitativ hochwertige Lebensmittel zu erzeugen und handwerklichen Genuss auf den Teller zu bringen. Um diese Möglichkeiten zu nutzen, müssen wir miteinander reden, voneinander lernen und gemeinsam dafür arbeiten. Wir haben hierbei erste Ansätze verfolgt, wie wir für uns eine Qualität von guten Lebensmittel definieren könnten, haben diskutiert welchen Herausforderungen wir in unseren Betrieben gegenüber gestellt sind und wie wir die Verantwortung gegenüber Boden und Tier wahrnehmen können. Für Genuss auf dem Teller, den wir gemeinsam bewusst gestalten. 

Mit dabei waren unter Anderem Lars Odefey, Georg Rixmann, Anja Hradetzky und Micha Schäfer. Auf den Videos könnt Ihr einen kleinen Einblick von diesem Treffen und dessen Inhalte gewinnen.