Über Uns

Die Gemeinschaft e.V. ist ein Netzwerk von handwerklich arbeitenden Lebensmittelproduzent:innen und Gastronom:innen, die sich ihrer gemeinsamen Verantwortung auf dem Teller bewusst sind. Initiiert wurde der gemeinnützige Verein 2017 durch die Berliner Restaurants Horváth und Nobelhart & Schmutzig.

 

Wir sind Gastronom:innen, Landwirt:innen, Bäcker:innen, Käser:innen, Azubis, Händler:innen, Aktivist:innen und Köch:innen. Gemeinsam setzen wir uns für eine neue Esskultur ein. Das bedeutet für uns konkret, für ein besseres Lebensmittelsystem, in dem wir als Branche echtes Essen zelebrieren, regenerativ herstellen, fair und ressourcenschonend einkaufen, Handwerk wertschätzen, achtsam zusammenarbeiten, Wissen teilen, bessere Arbeitsbedingungen schaffen und Nachwuchs fördern. Gemeinsam haben wir dadurch positive Auswirkungen auf Böden, Menschen, Arbeitsplätze, Nachwuchs, Tiere, Vielfalt & Umwelt.

 

Mit unserer Arbeit wie z.B. dem jährlichen Symposium oder unserem Wissensarchiv vernetzen wir die kulinarischen Akteur:innen des Landes und geben ihnen Wissen, Fähigkeiten und Inspirationen zu aktuellen und zukünftigen Fragestellungen unseres Ernährungssystems an die Hand. Sie nehmen diese in ihre alltägliche Arbeit auf dem Feld, in der Küche und dazwischen, mit und treiben Veränderung voran. 

Was andere über uns sagen:

 

  • 11.2019 Speisekarte tip Berlin 2020 | Objektiv Betrachtet, Seite 19