HOFBESUCHE

 

Wir organisieren Hofbesuche im Berliner Umland, die sich speziell an GastronomInnen und LandwirtInnen richten.

Wir möchten damit Wissen zu landwirtschaftlichen Anbaumethoden vermitteln, eine Diskussion über Produktqualität anregen und die komplexen Zusammenhänge aufzeigen, die hinter jeder Zutat stehen: Geschmack, Klima, Handwerk und vieles mehr.

Durch diese Hofbesuche bringen wir ErzeugerInnen und KöchInnen näher zusammen, und stärken das Verständnis füreinander. Denn wir glauben an ein Ernährungssystem, in dem persönliche Beziehungen und emotionale Nähe der AkteurInnen zueinander der Grundstein für eine tiefere Zusammenarbeit sind.

 

Die nächsten Termine:

7. September 2020, Bauernhof Weggun

 

Du möchtest dabei sein?

Die Hofbesuche sind in erster Linie für KöchInnen, sowie für den Austausch von LandwirtInnen untereinander gedacht. Alle Themen und Informationen zur Anmeldung erhältst du rechtzeitig über den Newsletter, oder unseren neuen digitalen Stammtisch.

Bei jedem Besuch erhältst du konkretes Wissen zu Produkten, Anbaumethoden und deren Auswirkung auf Geschmack. Du siehst Landwirtschaft in der Praxis und lernst die Menschen kennen, die dahinter stehen.

 

Klicke unten auf die Porträts der ProduzentInnen, um mehr über deren Anbaumethoden zu erfahren.